Touristenvisum thailand

Das 60 Tagesvisum für Thailand

Wer zu den glücklichen Reisenden gehört die etwas länger als 30 Tage Zeit haben oder vielleicht einfach mal wieder den Kopf komplett freibekommen will für den ist evtl. das Touristenvisum Thailand (Tourist Visa) die richtige Wahl.

Auch bei diesem Visum verläuft der Visum Antrag und die Ausstellung unbürokratisch ab. Da die Bearbeitungsdauer variiert (in der Regel 4 - 7 Werktage, bitte bei dem zuständigen Thai Konsulat erfragen) empfiehlt es sich das Touristen-Visum Thailand möglichst 14 Tage vor der geplanten Einreise in Deutschland zu beantragen.

Vermutlich noch bis 03/2011 - ist das Touristen-Visum Thailand unentgeltlich zu erhalten. Danach werden aller Vorraussicht nach folgende Gebühren fällig:

1 Einreise: 30,00€
2 Einreisen: 60,00€
3 Einreisen: 90,00€

Sind folgende Dokumente notwendig:

1. Visum-Antrag für Thailand
Der Thailand Visumantrag muss vollständig und leserlich, am besten in Druckbuchstaben ausgefüllt und unterschrieben sein

2. Ihr deutscher Reisepass
Der Reisepass im Original. In diesen wird das Visum Thailand reingeklebt und Sie erhalten Ihn nach Fertigstellung zurück. Bitte beachten Sie, dass der Reisepass zum Zeitpunkt der geplante Einreise noch mindestens 6 Monate gültig sein muß.

3. Eine Kopie Ihres Reisepasses (bitte nicht vergessen)
Ich habe die Kopie schon einmal vergessen - die zuständige Mitarbeiterin war so freundlich mir eine Kopie vor Ort anzufertigen. Trotzdem ist es natürlich besser alle Unterlagen für das Thailand-Vium vollständig vorzulegen.

4. Ein aktuelles Lichtbild
Freundlich ist immer gerne genommen

5. Kopie des Flugtickets

Um ein Visum für Thailand zu beantragen reicht der Ausdruck der Online Buchung. Sollten Sie mehrfach einreisen wollen empfiehlt es sich Belege für die geplanten Einreisen zu erbingen. Dies sind z.B. Hotelbuchungen im Ausland, Flugtickets, Tickets für Bus & Bahn etc.

6. Visum Gebühren
Sollte das Visum für Thailand etwas Kosten sind die Gebühren hierfür im Normalfall vor Ort in der Thailändischen Botschaft zu in Bar zu entrichten.

Wichtig: Bitte die aktuellen Kosten und Bedingungen bei den zuständigen Thaikonsulat erfragen.

Und so sieht das fertige Thailand Visum - in diesem Fall ein 60 Tages Touristenvisum Thailand dann aus:

Touristenvisum Thailand

 

 

 

 

 

 

Hinzu kommt wieder der obligatorische Stempel in dem vermerkt wird, wann Sie eingereist sind - und bis wann das Touristenvisum für Thailand zum Aufenthalt berechtigt:

Tourist Visa Thailand

 

 

 

 

 

 

Auch mit diesem Thailand Visum ist das ausfüllen der Arrival und Depature Card Pflicht. Sie erhalten Sie vor dem Frühstück im Flugzeug. Bitte nicht verlieren und vollständig mit Ihrem Daten ausfüllen.

gibt es gründe bei denen das touristenvisum für thailand versagt werden kann?

Ja, diese sind die gleichen wie bei dem Standard Visum - Straftaten in Thailand, Einreisversagungen etc.

Generell gilt: sollten Sie was Ihren Visum Status für Thailand anbelang unsicher sein so sprechen Sie bei der zuständigen thailändischen Botschaft vor. Man hilft Ihnen dort sicher gerne weiter.

Sie möchten länger als 60 Tagein Thailand bleiben, in Thailand arbeiten oder nur einen kurzen Thailand Urlaub ein legen? In diesem Fall wäre das Standard Visum Thailand oder das Non Immigrant Visum Thailand die richtige Wahl. Bitte klichen Sie auf einen der folgenden Links:.

1. Das Standard Visum Thailand (30 Tages Visum)
2. Non Immigrant Visum Thailand (90 Tages Visum)

einige nützliche informationen zum Thema Thailand und standard Visum thailand bieten auch folgende Google adwords anzeigen:

 

 

Tags: Visum Thailand, Touristenvisum Thailand, Tourist Visum Thailan